Preisliste

Erfahren Sie mehr über die Preise der ZSG oHG.

Preisliste - ZSG Handel und Dienstleistungen oHG

Preisliste

Hier finden Sie unsere aktuellen Preislisten und unsere Container-Befüllhinweise im pfd-Format

Container

Schüttgut

Abfallannahme


Handzettel (Wichtige Infos zu Container-Befüllungen)

Handzettel Befüllhinweise Container

Container Befüllhinweise
Wählen Sie den gewünschten Container aus
Was darf in den Bauschutt-Container?
  1. Beton ohne Monierung
  2. Bordsteine
  3. Dachpfannen
  4. Estrich
  5. Fliesen
  6. Gehwegplatten
  7. Kacheln
  8. Keramik
  9. Kies
  1. Mauerwerk
  2. Mörtel
  3. Natursteine
  4. Plastersteine
  5. Putz
  6. Steine
  7. Ziegelbruch
  8. Ziegelsteine
  1. Asbestzement
  2. Bodenaushub
  3. Dämmwolle
  4. Eternit
  5. Gasbeton/Bimsstein/Ytong
  6. Gips
  7. Glas
  8. Grün und Laubabfall
  9. Holz
  1. Isoliermaterial
  2. Kunststoffe
  3. Metalle
  4. Papier/Pappe
  5. Restmüll
  6. Sonderabfälle
  7. Schweißbahnen
  8. Spülkästen
  9. Tapeten
  10. Toilettendeckel

(Diese Aufzählungen dienen als Beispiel und sind nicht zwingend vollständig)

WICHTIGER HINWEIS
Falsch oder zu hoch befüllte Container müssen aufwändig nachsortiert bzw. entladen werden. Sparen Sie sich diese Zusatzkosten und achten Sie bitte immer auf eine korrekte Befüllung!
Container Befüllhinweise
Wählen Sie den gewünschten Container aus
Was darf in den Baumischabfall - Container?
  1. Fenster
  2. Fliesen max. 10%
  3. Folien/Kunsttoffe/Rohre
  4. Gips/Rigips/Gipskartonplatten max. 10%
  5. Glas/Keramik
  6. Holzabfälle (A I-A III)
  1. Kabelreste
  2. Laminat/Tapeten/Teppichreste
  3. Papier/Pappe/Kartonagen
  4. restentleerte Verpackungen
  5. Sägespäne
  6. Stoffreste
  1. A IV Holz (Jägerzaun etc.)
  2. Asbesthaltige Materialien
  3. Bitumen- und teerhaltige Abfälle
  4. Batterien
  5. Dämmmaterial/Isoliermaterial
  6. Elektrogeräte
  7. Farb- und Lackabfälle
  1. Glas- und Steinwolle
  2. Gartenabfälle
  3. Gummireifen/Gummidichtungen
  4. Hausmüll/Restmüll/Sperrmüll
  5. Ölreste
  6. Styropor

(Diese Aufzählungen dienen als Beispiel und sind nicht zwingend vollständig)

WICHTIGER HINWEIS
Falsch oder zu hoch befüllte Container müssen aufwändig nachsortiert bzw. entladen werden. Sparen Sie sich diese Zusatzkosten und achten Sie bitte immer auf eine korrekte Befüllung!
Container Befüllhinweise
Wählen Sie den gewünschten Container aus
Was darf in den Container für Holz AI bis AIII?
  1. Dielen
  2. Funierholz
  3. Holzbalken
  4. Holzbretter
  5. Holzmöbel
  6. Laminat
  7. naturbelassene Holzzäune
  1. Paletten
  2. Transportkisten
  3. Parkett
  4. Türblätter
  5. Türzargen
  6. Zierbalken
  1. verleimtes, gestrichenes, beschichtetes, lackiertes oder anderweitig behandeltes Holz
  2. Außentüren
  3. Bahnschwellen
  4. Bauschutt
  5. Baumschnitt
  6. Brandholz
  7. Bretter von Verschalungen
  8. Dachpappe
  1. Fenster
  2. Gartenabfälle
  3. Glas
  4. Jägerzaun
  5. Metall
  6. Polstermöbel
  7. Zaunpfähle
  8. verfaultes Holz
  9. Wurzeln

(Diese Aufzählungen dienen als Beispiel und sind nicht zwingend vollständig)

WICHTIGER HINWEIS
Falsch oder zu hoch befüllte Container müssen aufwändig nachsortiert bzw. entladen werden. Sparen Sie sich diese Zusatzkosten und achten Sie bitte immer auf eine korrekte Befüllung!
Container Befüllhinweise
Wählen Sie den gewünschten Container aus
Was darf in den Container für Grünabfall?
  1. Äste/Zweige Ø<15cm
  2. Baumschnitt
  3. Blumen
  4. Gras/Heu/Stroh
  5. Grünschnitt
  6. Heckenschnitt
  1. Laub
  2. Rasenschnitt
  3. Strauchschnitt
  4. Unkraut
  5. Wurzeln Ø<15 cm
  1. ÄsteØ >15cm
  2. Erdaushub
  3. Grasnarben
  4. Holzmöbel
  5. Holzzäune
  1. Mutterboden
  2. Pflanzgefäße
  3. Speiseabfälle
  4. Stammholz
  5. Wurzeln Ø >15cm

(Diese Aufzählungen dienen als Beispiel und sind nicht zwingend vollständig)

WICHTIGER HINWEIS
Falsch oder zu hoch befüllte Container müssen aufwändig nachsortiert bzw. entladen werden. Sparen Sie sich diese Zusatzkosten und achten Sie bitte immer auf eine korrekte Befüllung!
Container Befüllhinweise
Wählen Sie den gewünschten Container aus
Was darf in den Container für Boden?
  1. Bodenaushub
  2. geringer Anteil an natürlichen Steinen
  3. Lehm
  1. Mutterboden
  2. Sand
  1. Asphalt
  2. Bauschutt
  3. Folie
  4. Gasbeton/Bimsstein/Ytong
  5. Gips
  6. Grasnarbe
  1. Holz
  2. Kunststoff
  3. kontaminierter Boden
  4. Pflastersteine
  5. Randsteine
  6. Wurzeln

(Diese Aufzählungen dienen als Beispiel und sind nicht zwingend vollständig)

WICHTIGER HINWEIS
Falsch oder zu hoch befüllte Container müssen aufwändig nachsortiert bzw. entladen werden. Sparen Sie sich diese Zusatzkosten und achten Sie bitte immer auf eine korrekte Befüllung!
Slider

ZSG Handel und Dienstleistungen oHG

An der Vestischen 1
45701 Herten

Telefon: 02366/ 93 99 -10

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag: 7.15 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag: 7.15 Uhr - 15.30 Uhr
Samstag: geschlossen

Für eine Anfahrtsskizze können hier die externe Webseite von Google Maps aufrufen.

 
Webdesign im Kreis Recklinghausen: www.designsektor.de
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf dieser Webseite zu.